Yoga Nidra

Was ist Yoga Nidra?

Yoga Nidra – Der Diamant der Tiefenentspannung und tiefen Regeneration

Ausbildung Yoga Nidra – der Diamant der tiefen Regeneration by Suzanne Kern


„Nidra“
ist ein Sanskrit-Wort und bedeutet übersetzt „Schlaf“.

Yoga Nidra ist also der „Yoga-Schlaf„, wo wir uns in einem Dämmerschlaf befinden.

Als Yoga Nidra wird die Methode und zugleich der Bewusstseinszustand (Vritti) zwischen Wachsein und Schlaf beschrieben.

Wir gehen in Bewusstseinsebenen, wo absolute Tiefenentspannung und heilsame Regeneration möglich wird.

Yoga Nidra wird auch als die tiefste aller Meditationen bezeichnet und in dieser tiefen Entspannung öffnen sich Pforten zu unserem Unterbewussten und Unbewussten.

Wir gehen in die verschiedenen Facetten unserer multidimensionalen Existenz.

Im Yoga Nidra öffnen wir Pforten zum Unterbewusstsein, dort ist der Ort an dem wir unterstützen können.

  • Als kraftvolle Unterstützung zur Heilung
  • Zur Manifestation von Wünschen und Zielen
  • Das Auflösen von negativen Glaubenssätzen
  • Das Loslassen auf unterschiedlichen Ebenen
  • Absolute friedvolle Tiefenentspannung
  • Verbundenheit
  • Ganzheitsgefühl
  • Glückseligkeit
  • Alles ist in Dir – Yoga Nidra ist ein Schlüssel dazu

Die Yoga Nidra Ausbildung ist in Teil I, II und III aufgegliedert.
Alle drei Module sind unabhängig voneinander buchbar. Alle 3 Module ergeben zusammen 50 Stunden. Sie finden in Eutin hauptsächlich statt, Teil II und Teil III zusätzlich in Hannover in der Yogabande.

Folgende Inhalte sind in den Modulen: 

Ausbildung Yoga Nidra Teil I   

Tauche ein in die Vielfalt des Yoga Nidras und verleihe dem Inhalt Deine persönliche Signatur 

Yoga Nidra Ausbildung Teil II  

Verfeinere Deine Yoga Nidra Signatur und finde Deine persönliche Vision 

Yoga Nidra Ausbildung Teil III      

Yoga Nidra mit energetischer Körperarbeit als kraftvolle Kombination zur unterstützenden Begleitung von Menschen 

Die Welt braucht Dich und Yoga Nidra mehr denn je!

Ich würde mich sehr freuen, die Vielfalt von Yoga Nidra und mein Feuer dafür an Dich weiterzugeben.

Denn, wie bereits Aurelius Augustinus sagte:

„In Dir muss brennen, was Du in anderen entzünden willst!!“

Namaste Suzanne