Magisches Yoga & Naturretreat in Lappland 11.-15.02.2023

„Der Puls Lapplands“
11. – 15.02.2023

Vollmond Yoga & Naturretreat im hohen Norden Finnlands
mit Heidi Jokela und mit mir.

Fast 1000 km nördlich von meiner Geburtsstadt Helsinki, 170 km nördlich des Polarkreises, inmitten des schneereichen Lapplands, werden wir 5 gemeinsame unvergessliche Tage erleben.

Ich möchte mit euch die Magie Lapplands, die ich in diesem Jahr im Februar dort erfahren durfte, teilen.

Mit Schneeschuhen werden wir auf das Plateau eines Tunturis (so heißen die Berge Lapplands) steigen und an einem anderen Tag durch die subarktische einzigartige Landschaft mit atemberaubender Aussicht wandern.

Im Yoga und den Meditationen ist meine und Heidis Intention, diese Energie in euch zu verankern.

Heidi lässt euch, in unserer Muttersprache Finnisch, geführte schamanische Trommelmeditationen erleben.

Wir möchten, dass ihr den magischen Puls Lapplands in euch spürt:

Kraftvoll, tiefgehend, nachhaltig, berührend, heilend, unvergesslich

Langlauf, Huskytouren, das Stapfen durch den tiefen Schnee, spazieren auf dem zugefrorenen See und vieles mehr, ist am Retreatort oder in Levi für euch möglich.

Unser gemeinsames Zuhause in den 5 Tagen ist in einem, nur für unsere Gruppe, großen zweistöckigem Holzhaus, inmitten der Natur am Fluss Ounasjoki, der ganz Lappland durchzieht.

Genau dort habe ich die Nordlichter gesehen und wir haben gute Chancen, sie an mindestens einem der 4 Abende, an denen sich der Mond immer mehr rundet, zu sehen.

Heidi Jokela

Heidi ist meine Freundin und lebt seit 15 Jahren in Levi. Sie ist Chefin des führenden Reiseunternehmens „Polarstartravel“ in Levi. Sie vermietet Appartements und Häuser in der Umgebung.

Sie ist Ansprechpartnerin für alle Fragen, die ihr habt rund um Levi, Huskytouren, Motorschlittenfahrten durch die Schneelandschaft, Skiverkeih etc..

Heidi ist dem Ruf ihres Herzens dieses Jahr gefolgt und hat angefangen, Retreats in der Natur Lapplands zu geben und ihre Schamanentrommel dabei einzusetzen.

Retreat: 11. – 15.02.2023

Beginn am 11.02. um 15.30 Uhr und es endet am 15.02. nach dem Frühstück (spätestens um 11.00 Uhr)

Wo:
Der Retreatort ist in Köngäs (8 km vom Top Skigebiet  Finnlands = Levi) im „Taivaanvalkeat“ was soviel wie weißer Himmel bedeutet. https://elvesvillage.fi/en/

Kosten:

Doppelzimmer als Einzelbelegung  Die Preise kommen im September 2022

Pro Person im Doppelzimmer  Die Preise kommen im September 2022

Im Preis enthalten:

  • 4 Übernachtungen, 4 x typisch finnisches Frühstück, 3 mal Abendessen (vegetarisch)
  • Transfer zum Pallas -Ylläs Nationalpark (45 min) zum Besteigen des Tunturis
  • Transfer zum Uutsvaara Plateau
  • 2 x Kota (eine nur für uns gemietete kleine Hütte in der Natur, mit offener Feuerstelle in der Mitte), jeweils nach den beiden Schneewandertouren, inkl. Tee und Kleinigkeiten zum essen
  • 2 x Schneeschuhverleih mit Stöcken
  • 1 x große Holzsauna am Abend am Retreatort am Fluss Ounasjoki mit Eistauchmöglichkeit
  • 1 x Sauna Artic World mit 4 beeindruckenden verschiedenen Saunen und der Möglichkeit, in einer offenen Badestelle im zugefrorenen See, richtig zu schwimmen. Dort ist ein Restaurant, wo wir Essen werden (nicht im Preis enthalten) Fisch- und Fleischgerichte dort auch möglich -:)
  • Das Yoga, Meditations- und Trommelprogramm
  • Insgesamt 7 Yogaeinheiten und am letzten Tag gibt es eine geführte Abschlussmeditation vor dem Frühstück